Offenes Ganztagsangebot

Hier geht es zu den Anmeldungen unserer aktuellen AGs.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

 

das offene Ganztagsangebot für das Schuljahr 2018/2019 liegt vor. Wir freuen uns, euch/Ihnen wieder viele attraktive Angebote unterbreiten zu können. Zu den laufenden Kursen kommen im Verlauf des Schuljahres weitere einmalige Angebote hinzu, für die wir euch/Ihnen gesonderte Informationen zukommen lassen werden. Die Teilnahme an den Angeboten ist freiwillig; bei Anmeldung besteht jedoch die Verpflichtung, bis zum Ende des Schulhalbjahres regelmäßig teilzunehmen. Die Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von mindestens sieben Schülerinnen und Schüler statt. Liebe Eltern, bitte beachten Sie bei der Anmeldung für die offenen Angebote, dass Ihr Kind zum Zeitpunkt des Kurses nicht schon eine stundenplanmäßige Verpflichtung hat. Fällt ein Kurs wegen Erkrankung der Kursleitung aus, besteht kein Anspruch auf eine Ersatzbetreuung. 

Die Teilnahme an den Kursen steht allen kostenlos offen, die Mitglied im Förderverein sind und dort einen Jahresbeitrag (min. 20€) zahlen. Nicht-Mitglieder müssen eventuelle Auslagen für die einzelnen Tätigkeiten in Form einer Kursgebühr zahlen. Neben den AGs gibt es eine Reihe von offenen Angeboten, die ohne Anmeldung von allen Schülerinnen und Schülern wahrgenommen werden können. Zur Übersicht über die angebotenen AGs und zur Anmeldung gelangen Sie hier.

 

Zum Schluss noch ein Anliegen des Fördervereins:

Eltern, die den Schulalltag ihrer Kinder mitgestalten möchten, sind jederzeit willkommen. Zum einen, um an den regelmäßigen Arbeitstreffen mitzuwirken, zum anderen, um ihr Können in einem Kurs als Dozent/in weiterzugeben und so aktiv das AES-Angebot zu erweitern. Unsere Schule ist im Bereich der offenen Ganztagsangebote auf finanzielle und persönliche Unterstützung angewiesen, damit die Geldmittel nicht ausbleiben und unsere Arbeit sich weiterentwickeln kann. Eine Beitrittserklärung finden Sie hier.

 

Der Förderverein ist ein wichtiges Organ der Schule, mit dessen Hilfe Eltern in der Schulgemeinde initiativ werden können. Werden Sie Mitglied im Förderverein und leisten auch Sie Ihren Beitrag dazu, Schule als offenen Raum für Kreativität und Initiativen erlebbar zu machen! 

 

Wir wünschen allen Beteiligten viel Freude und vielfältige positive Erfahrungen.

 

Herzlichst

 

Förderverein Freunde und Freundinnen der Albert-Einstein-Schule

C. Berg

(1. Vorsitzende)

S. Fritz

(Schulleitung)

C. Berndt

(Ganztagskoordinatorin)