Ein guter Start - Jahrgang 5 und 6

Unsere neuen SchülerInnen sollen sich schnell an ihrer neuen Schule einleben. Daher bereiten die KlassenlehrerInnen diese Phase intensiv mit den KollegInnen der Grundschulen vor. Bei der Klassenzusammensetzung werden Freundschaften, Grundschulempfehlungen und Elternwünsche berücksichtigt. Die Klassenstärke beträgt in der Regel nicht mehr als 25 SchülerInnen.

 

Schulpaten

In den ersten Wochen werden die Fünftklässler von älteren SchülerInnen, die in der Streitvermittlung ausgebildet wurden, als Paten betreut und begleitet.

 

Unterricht

Den Kindern bekannte Lern- und Arbeitsformen aus der Grundschule - wie Morgenkreis, Klassenrat und Lernstationen - werden fortgeführt. Neu hinzu kommen die Fächer Englisch, Gesellschaftslehre und Naturwissenschaften.

Im 5.und 6. Schuljahr werden die Kinder gemeinsam unterrichtet.

 

Lern- und Übungszeiten

Nach dem Regelunterricht besteht für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5- 7 täglich die Möglichkeit, an einer Lern- und Übungszeit teilzunehmen. Die Lern- und Übungszeiten werden von Fachlehrkräften des Jahrgangs betreut.

 

Förderangebote

Wir bieten gezielte Hilfen für Kinder mit Lese- und Rechtschreibschwächen. SchülerInnen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, werden zusätzlich unterstützt. Grundsätzlich können alle SchülerInnen die täglichen Lern- und Übungszeiten nutzen. Die Förderung erfolgt durch die Fachlehrer.

 

Musischer Nachmittag ( Muna )

Ergänzend zum Musik- und Kunstunterricht engagieren sich alle Kinder der 5. Klassen in Arbeitsgruppen für ein gemeinsames Musik- und Theaterprojekt. Dabei können sie je nach Interesse wählen zwischen Instrumentalunterricht, Theater spielen, Akrobatik, Kulissenbau, Tanzen usw.

 

Medien

Ab der 6. Klasse erhalten alle SchülerInnen eine Computer-Grundausbildung. In den Jahrgängen 9/10 kann der Europäische Computerführerschein (ECDL)
erworben werden.

 

Ganztagsklasse

An unserer Schule gibt es seit 2008 Ganztagsklassen. In jedem Jahrgang kann bei ausreichendem Interesse eine Klasse gebildet, die ganztägig Unterricht hat. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Die Unterrichtsfächer werden rhythmisiert und nach Belastung und Entlastung geplant. Der Fachunterricht wird durch Lern- und Übungszeiten ergänzt.