Neue Bus- und Bahnfahrpläne ab dem 12.Dezember 2021

Zum 12. Dezember 2021 steht in diesem Jahr der Fahrplanwechsel bei Bussen und Bahnen mit umfangreichen Änderungen im mittleren und westlichen Kreisgebiet an. Auch die Buszufahrten zur Albert-Einstein-Schule ändern sich.

 

Alle Informationen zu den Fahrplänen finden sich unter: www.kvgOF.de.

Zum direkten Vergleich der bisherigen und zukünftigen Fahrtwege wurde zusätzlich unter kvgOF Neues Netz 2021 eine spezielle Karte entwickelt. Einzeln nach Kommune werden dort die jeweiligen Fahrplanänderungen im Detail aufgeführt.

mehr lesen

Nikolausaktion der Schülervertretung an der AES

mehr lesen

Projekttag "Sucht" im Jahrgang 7

Projekttag Sucht im Jahrgang 7

 

Was bedeutet überhaupt Abhängigkeit? Welche Stoffe werden beim Rauchen aufgenommen? Wie entsteht Sucht und wie kann ich mich und andere schützen? Diese und viele andere Fragen wurden im Rahmen des Projekttags "Sucht" am Dienstag, den 16.11.2021, auf spannende Weise beantwortet. Die vier Themenbereiche Rauchen, Cannabis, Alkohol und (soziale) Medien wurden von unseren Fachfrauen und Fachmännern anschaulich aufbereitet.

Suchtbeauftragter der AES Herr Heinze, Schulgesundheitsfachkraft Frau Fisch und Schulsozialarbeiterin Frau Voss planten und führten den Projekttag durch. Als externer Experte war Herr Christian Beek vom Suchthilfezentrum Wildhof zugegen und informierte zum Thema Alkohol. Ein besonders einprägsames Element waren die "Rauschbrillen": Alle SchülerInnen durften einen Parcous, mit dem Gefühl unter Alkoholeinfluss zu stehen, meistern.

Wir bedanken und für einen spannenden und informativen Tag!

mehr lesen

Auf den Spuren der alten Römer

mehr lesen

Fahrradaktion & Fahrradwerkstatt

Fahrräder gesucht!

 

Die AG „Fahrradwerkstatt“ der Albert-Einstein-Schule sucht Fahrräder aller Größen, die ungenutzt in Kellern, Schuppen oder Garagen stehen und sich über einen neuen Besitzer freuen würden. Einmal in der Woche werden die gespendeten Räder in Kooperation mit dem ADFC auf Vordermann gebracht und (wenn nötig) wieder verkehrstauglich gemacht.

Großes Ziel: Durch nachhaltige Fahrräder für Kinder und Erwachsene Bewegung und umweltfreundliche Mobilität fördern! Auf einem Fahrradflohmarkt auf dem Gelände der Albert-Einstein-Schule können sich alle „Fahrradlosen“ auf die Suche nach einem passenden Rad machen - schon ab 5,-€! (Höhere Spenden sind natürlich gerne gesehen.)

Wer für diesen doppelt guten Zweck ein Fahrrad spenden möchte, meldet sich bitte unter aes.fahrradaktion@gmail.com.

 

mehr lesen

Abschiedsfest Frau Fritz

mehr lesen

AES begrüßt die neuen Fünftklässler

mehr lesen

Ein Paradies vor der Verwaltung: Die neue Insektenwiese

mehr lesen

Corona-Abschlussfeier 2.0

mehr lesen

Schüler der Albert-Einstein-Schule tauchen ab!

mehr lesen